Herzlich willkommen

 

Durch schwierige und leidvolle Erfahrungen verlieren wir oft den Bezug zu uns selbst, werden unsicher und sind nicht mehr in der Lage es alleine zu schaffen. Seien es depressive Stimmungen, Sorgen und Ängste, Erschöpfung, Unzufriedenheit, belastende private und berufliche Beziehungen, fehlende Perspektiven, Schicksalsschläge -  dies alles kann an unseren Kräften ziehen. 

Mit der bindungsenergetischen Gesprächs- und Körpertherapie finden wir gemeinsam raus, was Ihr Wohlbefinden stört und was Sie brauchen um wieder zu Ihren Kräften zu kommen.

 

Die Wiederherstellung von Selbstsicherheit, Zufriedenheit und das Erkennen von neuen Perspektiven sind die Therapieziele. Die Selbstheilungskräfte des Herzens werden angeregt und es ist möglich, dass Sie sich erholen können von prägenden und belastenden Erfahrungen. Sie bekommen wieder Klarheit über Ihre Stärken und Ihr Potenzial. Diese sind tragend für Selbstsicherheit, Widerstandskraft und Belastbarkeit.

 

Sehr gerne begleite ich Sie dabei.

 

Bindungsenergetik

ist eine zeitgemässe und gesundheitsorientierte Therapie, die Körper und Psyche als Einheit versteht. Gesprächstherapie wird kombiniert mit herzgeleiteter Körpertherapie. Sie nutzt die heilenden Kräfte des Herzens und die lebenslange Lernfähigkeit des Gehirns.

Der Psychologe Michael Munzel entwickelte die Grundlagen und Methoden der Bindungsenergetik im Zentrum für Bindungsenergetik, Bremen seit dem Jahr 2000. Unter Einbeziehung der aktuellen Erkenntnisse aus der Gehirn- und Bindungsforschung nutzt die Therapie die vom Herzen kommenden Heilkräfte.